Home | Über uns | persönlich | visuell | akustisch | Presse | Kontakt | Links | Impressum

 

 

 

Wenn die Welt in Frieden ist, wenn alle Dinge in

Ruhe sind, alle in ihren Wandlungen ihren Oberen

folgen, dann lässt sich die Musik vollenden.

 

Wenn die Begierden und Leidenschaft

nicht auf falschen Bahnen gehen,

dann lässt sich die Musik vervollkommnen.


Die vollkommene Musik hat ihre Ursache.

Sie entsteht aus dem Gleichgewicht.

Das Gleichgewicht entsteht aus dem Rechten,

das Rechte entsteht aus dem Sinn der Welt.

Darum vermag man nur mit einem Menschen,

der den Weltsinn erkannt hat, über die Musik zu

reden.

 

Die Musik beruht auf der Harmonie zwischen Himmel

und Erde, auf der Übereinstimmung des Trüben und

des Lichten. ...

 

Lü Bu We (ca. 300 v. Chr. - ca. 235 v. Chr.)

 

 


 

Copyright © 2012 Hans-Jürgen Eichenberg  [Impressum]